Sr. Iris spricht Sr. Iris spricht Sr. Iris spricht
 

 Fachbereiche 

 > Musik
 > Bildende Kunst
 > Textiles Werken
 > Sport 
 > Geschichte
 > Gemeinschafts-  
    kunde
 > Religion
 > Deutsch
 > Englisch
 > Französisch
 > Italienisch
 > Latein
 > Mathematik
 > Basismedienkurs
 > Geographie
 > Wirtschaft
 > Biologie
 > Chemie
 > Physik
 > BNT
 > NwT
 > IMP
 > Astronomie






Deutsch


Das Fach Deutsch und die Schulung der Kernkompetenzen

Im Zuge der Lehrplanreformen werden am St. Agnes-Gymnasium im Fach Deutsch zusätzlich zu den bisherigen Inhalten und Methoden neue Inhalte, Methoden und Kernkompetenzen geschult, die zudem im Sinne des schuleigenen Curriculums zur Persönlickeitsbildung der Schülerinnen betragen.

Die klassischen Elemtente des Deutschunterrichts im Gymnasium, die auch weiterhin eine bedeutsame Rolle spielen, sind die Vertiefung und Erweiterung der Fertigkeiten in Rechtschreibung und Grammatik, die Lektüre von Belletristik und Sachliteratur sowie das Verfassen von Aufsätzen. Hinzugekommen sind nun Methoden, die die Kreativität der Schüler befördern und einen ganzheitlicheren Zugriff auf den Lernprozess der Schüler ermöglichen sollen. Dazu gehören bereits ab der Unterstufe gezielte Schulungen im Schreiben kreativerer Formen des Aufsatzes. Die Schülerinnen bekommen dabei die Gelegenheit, eigene Texte (z.B. Gedichte oder Rollenspiele) zu verfassen und neue Perspektiven auf belletristische Texte zu erarbeiten.

In diesem Zusammenhang spielt auch die Einbindung darstellender Formen im Unterricht (Standbilder, Besuch von Theaterworkshops) eine wichtige Rolle; besonders interessierte und begabte Schülerinnen haben die Möglichkeit, die Theater-Arbeitsgruppe am St.Agnes zu besuchen (das Oberstufen-Theater-AG unter der Leitung von Frau Gudrun Bregler), um ihre Kenntnisse zu erweitern und zu vertiefen sowie in regelmäßig stattfindenden öffentlichen Aufführungen unter Beweis zu stellen.

aus "Kleider machen Leute" von Gottfried Keller

Das St.Agnes-Gymnasium bietet allen Schülerinnen der Unterstufe die Gelegenheit, in einem ITG-Kurs mit speziell geschulten Lehrern Arbeitstechniken und Umgang mit dem Computer und dem Internet zu erlernen. Methoden des Lernen-lernens und der Organisation des Arbeitsplatzes und der Lernvorgänge ergänzen die methodische Schulung der Schülerinnen der Unterstufe.

In einem umfangreichen Methodentrainingsprogramm als Ergänzung des regulären Deutschunterrichts wird das Verfassen und Präsentieren von Referaten (GFS) trainiert und systematisch auf den in Unterstufe und Mittelstufe erworbenen und eingeübten Fertigkeiten aufgebaut. In Klasse 10 (bzw. in G8 in Klasse 9) und in Klasse 11 werden durch spezielle Rhetoriktrainings Feinheiten der Präsentation und die Persönlichkeit geschult. Weitere Methodentrainings üben Recherchetechniken, aber auch Aufsatztechniken wie Erörterung ein.

Die derzeitige Klasse 11 (zukünftig Klasse 10) nimmt an dem fächerübergreifenden Projekt „It´s my way/ Lebenswege“ teil. Neben der Betreuung des BOGY und der BOGY-Arbeit durch das Fach Deutsch, unterstützt durch Gemeinschaftskunde, finden in verschiedenen Fächern Teilprojekte statt, die zur Persönlichkeitsbildung und zur Zukunftsorientierung der Schülerinnen dienen. In diesem Sinne ist auch das Projekt „Schriftstellerinnen zwischen Anpassung und Emanzipation“ zu verstehen, in denen sich die Schülerinnen selbstständig mit Biographie und Werk prominenter Schriftstellerinnen auseinandersetzen und gegenseitig vorstellen. Neben einer kritischen Diskussion des Vorbildcharakters dieser Frauen soll dieses Projekt dazu dienen, einen Einblick in die wichtigsten Epochen der Literaturgeschichte zu gewähren und damit eine Grundlage für den Oberstufenunterricht zu legen.

(Dr.Miriam Holl)

 

Direkt zu den Projekten hier anklicken!


Kleider machen Leute
Standbilder der Klasse 8b


8b im Theaterworkshop beim
Jungen Ensemble Stuttgart



"Die kleine Prinzessin"
  Ein Theaterstück der Klasse 7c


"Fremde-Fremd sein"
Theaterabend der Unterstufe




"Tschick"
9c im Theaterhaus
am Pragsattel

 


  [Gästebuch]   [Kontakt]    [Impressum]   [Datenschutz]   [zurück zu Startseite