Sr. Iris spricht Sr. Iris spricht Sr. Iris spricht

                                               

 

 Schülerinnen-
 seiten

> Weihnachtsaktion
> Nikolausaktion
>
Pink Day
> Osteraktion
> Lolliaktion
> Rote Hand
> SMV
> Filmabend
> Lesenacht
> Schuldisco
> Girlscampus
> Schulsanitätsdienst
> Agnesfrühstück
> Schülerladen
> Jahrbücher
> Alumni
> Termine




Ein besonderes Jahrgangstreffen - der Jahrgang 1934 trifft sich am St.Agnes



Am Montag, dem 6.10.2014 hat sich die erste Schulklasse, die nach dem II.Weltkrieg das Mädchengymnasium St.Agnes besuchte, getroffen. Sie haben sich damals aktiv am Wiederaufbau der Schule beteiligt, z.B. indem sie Steine für das Mauerwerk geklopft haben. 15 Schülerinnen haben das Abitur gemacht. Ihr Klassenzimmer war das heutige Rektoratszimmer. In der Zwischenzeit haben viele des Jahrganges 1934 ihren 80-jährigen Geburtstag gefeiert. Weil sie alle immer noch sehr mit dem St.Agnes verbunden sind, wollten sie die Schule nochmals besuchen. Sie waren beeindruckt, was aus ihrer alten Schule inzwischen geworden ist. In der Kapelle haben sie der verstorbenen Mitschülerinnen gedacht und anschließend einen Rundgang durch die Schule gemacht.




Es war schön, die interessierte Gruppe durch die Schule zu führen und ihren Anekdoten zu lauschen. Wir wünschen ihnen allen weiterhin Gesundheit und Gottes Segen alle Tage.

Marietta Steidle-Rieger

 

 



  [Gästebuch]   [Kontakt]    [Impressum]   [Datenschutz]   [zurück zu Startseite