Sr. Iris spricht Sr. Iris spricht Sr. Iris spricht

                                               

 

 Schülerinnen-
 seiten

> Weihnachtsaktion
> Nikolausaktion
>
Pink Day
> Osteraktion
> Lolliaktion
> Rote Hand
> SMV
> Filmabend
> Lesenacht
> Schuldisco
> Girlscampus
> Schulsanitätsdienst
> Agnesfrühstück
> Schülerladen
> Jahrbücher
> Alumni
> Termine



 

St. Agnes SMVSeminar

Die Klassensprecherinnen aller Klassen und die Schulsprecherinnen veranstalten jedes Jahr gemeinsam das SMV-Seminar. Hier werden die verschiedenen Projekte und Aktionen der SMV für das laufende Schuljahr beraten und geplant. Es wird entschieden ob und wie Projekte des vergangenen Schuljahres fortgeführt werden sollen. Vieles wird neu überdacht und neu umgesetzt. Natürlich bleibt auch Zeit für Spaß und gemütliches Beisammensein.

Dieses Jahr wurden von unsere Aktionen des vergangenen Schuljahres berichtet.
Zur Red-Hand-Aktion haben uns Außenminister Maas und Landtagspräsidentin Aras Briefe geschickt, in denen sie ihren Dank für das Sammeln der roten Handabdrücke aussprachen und ihr Versprechen gaben, sich gegen die Rekrutierung von Kindersoldaten politisch einsetzen zu wollen. Danke für Euer Dranbleiben bei der Red-Hand- Aktion seit vielen Jahren!

Für die Aktion "Mädchen helfen Mädchen" konnten wir einen Teil des Erlöses des Weihnachtsbazars über Frau Schelling vom Lions Club direkt an die Schule in dem Township übermitteln. In Südafrika fehlen Mädchen mindestens eine Woche pro Monat in der Schule. Der Grund: sie bekommen ihre Periode und Hygieneartikel sind im Township unerschwinglich. Deshalb sind sie in dieser Zeit ans Haus gebunden. Der Unterrichtsstoff ist dann jedes Mal mühsam aufzuholen. So können nun ca. 180 Mädchen für ein Jahr ohne monatliche Unterbrechung zur Schule gehen.

Durch die Polio-Deckel-Aktion - Recycling und Helfen - konnten wir insgesamt 990 Impfungen ermöglichen. Sammelt fleißig weiter Deckel für die blaue tonne im Gang zwischen Pforte und Mensa.

Durch unsere Stifte-Sammelaktion „Stifte machen Mädchen Stark“ konnte 200 syrische Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon der Schulunterricht ermöglicht werden.(genaue Infos bei stifte@weltgebtstag.de).Bis ENDE 2018 können noch leere Kugelschreiber, Gelroller, Marker, Filzstifte, Druckbleistifte, Korrekturmittel (auch Tippex-Fläschchen), Füllfederhalter und Patronen, auch Metallstifte in
der Sammelbox vor dem Social eingeworfen werden.

Das Schwerpunktthema des diesjährigen SMV-Seminars war die NACHHALTIGKEIT. Diesem Thema wollen wir uns in diesem Schuljahr besonders widmen . Es wurden Ideen zur Müllreduktion: „Zero-Waste-Week“ entwickelt. Während dieser Woche werden jeden Tag neue Möglichkeiten und Ideen ausprobiert, um Müll zu vermeiden, z.B. eine Kleidertauschstange im SociaL, Vesperboxen anstatt in Folien verpacktes Vesper, wiederverwendbares Geschirr zum Mittagessenholen, falls man nicht in der Mensa essen möchte usw.

Für uns wird im neuen Jahr auch noch besser gesorgt werden. Er Schulverein hat ermöglicht, dass es ab dem Frühjahr 2019 in unserer Schule einen Trinkwasserbrunnen mit gefiltertem, besprudeltem Wasser geben wird.

Natürlich wird es auch wieder eine Nikolausaktion, einen Red-Hand-Day, eine Lolliaktion am 14.Februar, den Pink Day, Lesenacht und Filmnacht und den Spielenachmittag für unsere neuen Fünfer geben, nicht zu vergessen das Agnesfrühstück, mit dem wir uns in die Sommerferien verabschieden.

Wir freuen uns auf ein ereignisreiches Jahr

Eure SMV

 

 



  [Gästebuch]   [Kontakt]    [Impressum]   [Datenschutz]   [zurück zu Startseite